Verkauft
Preussen

China Denkmünze (für Kämpfer) 1901, mit Gefechtsspange HUOLU

200,00 EUR  
~908.84 PLN
~237.82 USD

Gestiftet am 10.5.1901 vom Kaiser Wilhelm II

Nicht vorrätig

Category:

Artikelbeschreibung

China Denkmünze (für Kämpfer) 1901, mit Gefechtsspange HUOLU

Referenz: OEK 3150+3161

Gestiftet am 10.5.1901 vom Kaiser Wilhelm II für die deutschen Teilnehmer der ostasiatischen Expedition 1900-1901, während des sog. Boxeraufstands. Berechtigt waren Offiziere und Soldaten, Besatzungen der Kriegschiffe usw. Es gab auch die Medaille für Nichtkämpfer, aus Stahl.

Entwurf der Deknmünze stammt von dem Kaiser selbst und wurde durch den bekannten Bildhauer und Medailleur, Professor Walter Schott aus Berlin, realisiert. Geprägt wurden die Medaillen bei Meyer & Wilhelm in Stuttgart.Es gab ca. 40.000 Verleihungen.

Am Band originale Gefechtsspange HUOLU, Buntmetall vergoldet, patiniert und etwas verschmutzt

Bronze vergoldet, sehr schön erhaltenes Original, am alten Band mit zeitgenössicher Gefechtsspange.