Verkauft
Sonstige Österreich-Ungarn

Österreich-Ungarn. Marianerkreuz des Deutschen Ritterordens, Hst. Rothe

250,00 EUR  
~1 148.35 PLN
~282.48 USD

Nicht vorrätig

Artikelbeschreibung

Marianerkreuz des Deutschen Ritterordens

Auszeichnung gestiftet in 1871 durch den Hoch- und Deutschmeister des Deutchen Ordens, Erzherzog Wilhelm Franz Karl von Habsburg-Lothringen. Verliehen bis 1918 an adelige weltliche Personen christlicher Konfession für die Wohlfahrt, Förderung von Krankenhäusern sowie Krankenpflege in der Kriegszeit. Brustdekoration, auch 2. Klasse genannt.

Auf der Öse wurden Silbergehaltpunze (Dianakopf), Kontrollpunze A (Hauptmünzamt Wien) sowie Herstellermarkierung FR für die Frima C.F. Rothe & Neffe, Wien, geprägt

Silber emailliert. Sehr schöne Erhaltung, aber winzige Emaillieschäden bei der Umschrift des vorderen Medaillons und ein kleiner Chip bei der Ziffer „1“ auf hinterem Medaillon. Schwarze und weisse Emaille an Kreuzarmen aud beiden Seiten intakt und hervorragned erhalten. Kreuz am alten Dreiecksband.