Verkauft
Tapferkeitsmedaillen

Österreich-Ungarn. Tapferkeitsmedaille, in Silber II. Klasse, Karl I, 2. Verleihung

60,00 EUR  
~272.87 PLN
~72.64 USD

Silberne Tapferkeitsmedaille II. Klasse, Durchmesser 31 mm, mit zeitegnössischer Wiederholungsspange ALPACA SILBER

Nicht vorrätig

Artikelbeschreibung

Silberne Tapferkeitsmedaille II. Klasse, mit Wiederholungsspange

Die sog. kleine silberne Medaille (Durchmesser 31 mm), mit dem Bildnis des Kaisers Karl I. Ausführung verliehen 1917-1918.

Signatur des Stempelschneiders Kautsch unter dem Portrait, am Rand Kontrollpunze „A“ (Hauptmünzamt Wien).

Am Band Wiederholungsspange für die zwiete Verleihung der selben Klasse. Schöne alte Spange, mit Kopfpunze und Markierung ALPACA SILBER.

Sehr gute, wenig getragene Erhaltung, mit feiner Patina, am originalen Dreiecksband mit zeitegnössischer Wiederholungsspange.