Verkauft
Verwundetenabzeichen 1918

VWA 1918 Verwundetenabzeichen in Mattweiss (magnetisch)

45,00 EUR  
~204.49 PLN
~53.51 USD

Silbernes Verwundetenabzeichen, I. Weltkrieg

Nicht vorrätig

Artikelbeschreibung

Verwundetenabzeichen in Mattweiss (in Silber)

Referenz: OEK 3292

Abzeichen vom I. Weltkrieg, gestiftet am 3.3.1918 vom Kaiser Wilhelm II, verliehen bis 1936. Das VWA in Mattweiss (auch in Silber genannt) wurde für drei- oder viermalige Verwundung verliehen.

Eisenblech mit Kupfer- oder Messingschicht, dann versilbert. Die Versilberung am Avers in oberen Partien berieben, in der Rückseite weitgehend erhalten. Nadelsystem komplett,